Aerosmith - Love In An Elevator Playalong Aerosmith - Love In An Elevator Playalong

Aerosmith - Love In An Elevator Playalong

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20090202-32
  • Lieferstatus: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 5,99 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

Kategorie:
Genre:
Interpret:
Instrument:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. Aerosmith - Love In An Elevator Playalong Hier gibt es den Song von Aerosmith - Love In An Elevator als Playalong für Schlagzeug zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Beschreibung

Auf die Glocke

Insgesamt ist der Drumpart dieses Aerosmith-Superhits eher schlicht gehalten. Mit dem wuchtigen Trommelsound und den grellen Schlägen auf der Glocke des Ridebeckens hat Schlagzeuger Joey Kramer ihn aber unvergleichlich gehalten.

Dennis Chambers, der zu den virtuosesten Zeitgenossen auf dem Drumset gehört, hat Joey Kramer als einen der größten Rockschlagzeuger aller Zeiten bezeichnet. Kramers Bedeutung für die Drummerwelt geht sicherlich einher mit dem Erfolg seiner Band Aerosmith. Es heißt, dass es Joey war, der der Band den Namen verlieh. 1970 stieß er zu Sänger Steven Tyler, Gitarrist Joe Perry und Bassist Tom Hamilton, um mit ihnen den Blues zu zelebrieren. Erst einige Jahre später wurde der Hardrock-Einfluss in den Songs der Band größer. 1975 gelang Aerosmith mit dem Album "Toys InThe Attic" sowie den Singles "Sweet Emotion" und "Walk This Way" der Durchbruch.

Shuffle gegen Binäres im Gitarrensolo

Mit dem Album "Pump" räumte Aerosmith dann richtig ab. Neben fünf weiteren Singles koppelte die Band auch "Love In An Elevator" als Single aus. Heute zählen sie zu den erfolgreichsten amerikanischen Rockbands. Joey Kramer sieht seine Wurzeln im Rhythm & Blues und zählt den verstorbenen Hendrix-Drummer Mitch Mitchell sowie Led-Zeppelin-Legende John Bonham zu seinen wichtigsten Einflüssen. Das spiegelt sich in "Love In An Elevator" durchaus wider. Der mächtige, offene Bassdrumsound prägt den Song. Kramer hält sich in der Strophe sehr zurück...

Das DrumHeads!!-Playalong Love In An Elevator von Aerosmith beinhaltet:

Soundfiles (mp3)
- Instrumental, Drums, Bass und Gitarre
- Instrumental, ohne Drums, mit Bass und Gitarre und Klick-Track

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigröße: 16,4 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Hörprobe


    Aerosmith - Love In An Elevator Playalong:

    Bitte verwenden Sie, um die Hörprobe abspielen zu können, die aktuellste Version des Adobe Flash Player.
    Die aktuelle Version finden Sie hier.


    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.82 / 5.00 of 252 ppvmedien.de reviews