Audioslave - Cochise Playalong Audioslave - Cochise Playalong

Audioslave - Cochise Playalong

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20090202-31
  • Lieferstatus: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 5,99 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

Kategorie:
Interpret:
Instrument:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. Audioslave - Cochise Playalong Hier gibt es den Song von Audioslave - Cochise als Playalong für Schlagzeug zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Beschreibung

Im Geiste Bonhams

Die Band gibt es zwar leider nicht mehr, aber wer sich ernsthaft mit Rockdrumming beschäftigen möchte, kommt an Brad Wilks klassisch inspiriertem Spiel auf dem Debüt von Audioslave nicht vorbei. "Cochise" ist in puncto Timing ein echtes Lehrstück.

Timing ist schon ein schwierig zu beschreibendes Phänomen. Es lässt sich nicht exakt im Notenbild festhalten, aber man kann es hören beziehungsweise fühlen. Daher beschreiben es Musiker gern auch mit dem Wort "feel". Um das mal ganz grob zu kategorisieren: Es gibt Drummer, die treibend nach vorn spielen - mir fiele dazu spontan Stewart Copeland von Police ein - , und es gibt welche, die wie der große John Bonham (Led Zeppelin) eher etwas hinter dem Beat bleiben. Letztere Spielweise erzeugt einen besonders schweren, wuchtigen Groove. Aber Vorsicht, mit "hinter dem Beat" ist nicht gemeint, dass die Snare gleich ein 16tel hinter dem Click landet. Nein, das hier beschriebene Feel spielt sich im Millisekundenbereich ab, ist aber wie gesagt deutlich spürbar.

Auf den Spuren der 60er

Brad Wilk, Trommler von Rage Against The Machine und zwischenzeitlich auch bei Audioslave, beschreibt das mit "being on the back end". Frei übersetzt erwischt er so gerade noch die Rücklichter eines Metronomschlags. Audioslave sind Brad Wilk, Tim Commerford und Tom Morello von RATM, die nach der Trennung ohne Sanger dastanden. Auf Tipp von Producer Rick Rubin taten sie sich mit Ex-Soundgarden-Frontmann Chris Cornell zusammen und veröffentlichten 2002 ihr Debütalbum "Audioslave", das den klassischen Rock der späten 60er atmet...

Das DrumHeads!!-Playalong Cochise von Audioslave beinhaltet:

Soundfiles (mp3)
- Instrumental, Drums, Bass und Gitarre
- Instrumental, ohne Drums, mit Bass und Gitarre und Klick-Track

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigröße: 11,8 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Hörprobe


    Audioslave - Cochise Playalong:

    Bitte verwenden Sie, um die Hörprobe abspielen zu können, die aktuellste Version des Adobe Flash Player.
    Die aktuelle Version finden Sie hier.


    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.82 / 5.00 of 252 ppvmedien.de reviews