Beechcraft - FliegerRevue kompakt 9 Beechcraft - FliegerRevue kompakt 9 Beechcraft - FliegerRevue kompakt 9 Beechcraft - FliegerRevue kompakt 9 Beechcraft - FliegerRevue kompakt 9

Beechcraft - FliegerRevue kompakt 9

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20047159
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 19,90 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:
Autor:
Seiten:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Als Walter Beech, Clyde Cessna und Lloyd Stearman nach dem Ersten Weltkrieg die Travel Air Manufacturig Company gründen, um gemeinsam Flugzeuge zu bauen, ahnt noch keiner der drei Pioniere, dass jeder auf seine Weise die Luftfahrt revolutionieren wird. Die Wege trennen sich jedoch schnell wieder - zu unterschiedlich sind die Auffassungen. Nach einigen Umwegen gründet Beech gemeinsam mit seiner späteren Ehefrau Olive Ann die Beech Aircraft Company (später kurz Beechcraft genannt) und legt damit den Grundstein zu einer erstaunlichen Karriere. Er konstruiert und baut Flugzeuge für Geschäftsleute, die diese selbst fliegen können - das Zeitalter der Allgemeinen Luftfahrt beginnt. Bald interessiert sich auch das Militär für seine Produkte und der Zweite Weltkrieg macht aus der Beech-Werft einen Konzern, dessen innovative Flugzeuge bis heute zivil und militärisch genutzt werden.

 

Über den Autor

Nach der Ausbildung zum Berufspilot gelingt Rolf Wurster der Einstieg in regionale Fluglinien und später in große Airlines. Rolf Wurster hat 35 000 Flugstunden in seinem Flugbuch geloggt und jede mögliche, auch noch so unangenehme Situation erlebt und gemeistert.


ISBN 978-3-95512-152-5

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Wir empfehlen

    Beechcraft ist ein Buch über den amerikanischen Flugzeughersteller, der 1932 von Walter Beech 1932 unter dem Namen Beech Aircraft Corporation gegründet wurde und sich durch den Bau von „innovativen Trainern und Geschäftsflugzeugen“ – so der Untertitel – einen Namen gemacht hat. Wem sind sie nicht geläufig, die Typennamen Bonanza, Baron, King Air oder Beechcraft 1900! Oder der Militärtrainer T-6A Texan II! Eines der ungewöhnlichsten Flugzeuge war der Entenflügler Starship mit Schubpropellern, von dem allerdings nur 25 Exemplare gebaut wurden. Autor Rolf Wurster bringt in seinem Buch die Geschichte dieses Flugzeugherstellers näher, der heute unter dem Namen  Beechcraft ein Teil des gewaltigen Textron-Konzern ist und die Bonanza, Baron und King Air immer noch im Programm hat.
    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.88 / 5.00 of 264 ppvmedien.de reviews