Billy Squier - The Stroke Gitarre Playalong Billy Squier - The Stroke Gitarre Playalong

Billy Squier - The Stroke Gitarre Playalong

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20171501-32
  • Lieferstatus: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 5,99 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

Kategorie:
Genre:
Interpret:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. Billy Squier - The Stroke Playalong für Gitarre Hier gibt es den Song von Billy Squier - The Stroke als Playalong für Gitarre zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Beschreibung

Der 1950 in Wellesley, Massachusetts, geborene Billy Squier spielte schon als Jugendlicher Klavier und Gitarre, wurde aber erst durch das Hören einer Platte von John Mayall?s Blues Breakers (mit Eric Clapton) richtig auf den Geschmack gebracht (nicht schwer zu erraten, welche Platte das war, so viele gibt?s da ja nicht).

Und als er 1968 ein Konzert von Cream sah, war klar, er musste selbst in einer Band spielen. Von 1969 bis 1975 war er in verschiedenen Gruppen aktiv, 1976 gründete er dann Piper, mit denen er zwei Alben herausbrachte. Das erste, selbstbetitelte wurde in der Presse hoch gelobt, und so machten Piper den Opener für Kiss auf deren 1977er Tour. Zwischen 1980 und 1982 veröffentlichte Billy drei sehr erfolgreiche Soloalben (The Tale of the Tape, Don?t Say No, Emotions in Motion), dann begann sein Stern zu sinken. Bis Ende der 1990er brachte er noch einige mäßig erfolgreiche Alben heraus, 2006 und 2008 war er Teil der All Starr Band von Ringo Starr, seitdem ist er noch ab und zu auf der Bühne zu sehen.

"The Stroke" war Billy Squiers größter Hit; er stammt von seinem 1981 erschienenen zweiten Soloalbum Don?t Say No. Das brachte ihm den weltweiten Durchbruch, verkaufte sich alleine in den USA über vier Millonen mal und wurde mit Dreifach-Platin ausgezeichnet. Die Nummer ist sehr einfach zu spielen, denn sie verwendet überwiegend dreistimmige Powerchords, und auch die rhythmischen Strukturen sind sehr übersichtlich. In den Strophen finden wir Achtel-Sechzehntel- Kombinationen und in der Mitte zwei Viertel, die den Heavy-Effekt erzeugen; den Abschluss bildet eine teils mit Palm-Mute gespielte Melodiefigur in Sechzehnteln.

Auch die Bridge ist mit Sechzehnteln gestaltet, die hier zu Vierergruppen zusammengefasst sind, jeweils mit einem Ganzton-Slide beginnen und sich geschickt nach oben schrauben. Die erste Figur geht über F5 und G5, die zweite ist mit C5 und D5 eine Quinte höher angesiedelt, und die dritte wird eine Oktave höher gespielt als die erste. Diese dritte Figur haben wir als D-Typ in der dritten und fünften Lage abgebildet, sie lässt sich aber genauso gut als A-Typ in der achten und zehnten Lage spielen.

Das guitar Playalong The Stroke von Billy Squier beinhaltet:

Soundfiles (mp3) 

- Song                              (102 bpm)
- Interlude                        (82 bpm)
- Playalong L/R                (102 bpm)
- Playalong no Bass        (102 bpm)

Playalong L/R ist zum einfachen Ausblenden der Rhythmus- und Solo-Spur per Pan-Regler.

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigröße: 10,3 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Hörprobe


    Billy Squier - The Stroke:

    Bitte verwenden Sie, um die Hörprobe abspielen zu können, die aktuellste Version des Adobe Flash Player.
    Die aktuelle Version finden Sie hier.


    Unsere Empfehlungen
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.82 / 5.00 of 254 ppvmedien.de reviews