Black Sabbath - Children of the Grave Gitarre Playalong
Artikelnummer: 20151506-30

Black Sabbath - Children of the Grave Gitarre Playalong

Artikelnummer: 20151506-30
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

Stk
Produktdetails anzeigen

Black Sabbath kamen 1968 zusammen. Gitarrist und Haupt-Songwriter Tony Iommi, Bassist und Haupt-Texter Geezer Butler, Snger Ozzy Osbourne und Schlagzeuger Bill Ward spielten erst unter verschiedenen Namen, bis sie sich im August 1969 schlielich Black Sabbath nannten. Ursprnglich als Bluesrock-Band gestartet, setzten sie ihren neuen Bandnamen musikalisch konsequent um und spielten schweren, dsteren Rock mit tiefer gestimmten Gitarren und Songtexten aus dem Horror- und okkulten Bereich. In der langen Bandgeschichte gab es viele Besetzungswechsel, Tony Iommi war und ist das einzige konstante Bandmitglied.

Black Sabbath zhlen zu den Pionieren des Heavy Metal, mit Alben wie Black Sabbath und Paranoid (beide 1970), sowie Master of Reality (1971) leisteten sie einen wesentlichen Beitrag zur Definition des Genres. Heute gelten diese drei Alben allgemein als Ursprung von Doom-, Stoner- und Sludge-Metal. Die Band verkaufte weltweit ber 70 Millionen Tontrger, wurde 2005 in die UK Music Hall of Fame und ein Jahr spter in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Bei MTV fhren sie die Liste der 'Greatest Metal Bands of All Time' an, beim amerikanischen Kabelsender VH1 belegen sie Platz 2 auf der Liste der 100 Greatest Artist of Hard Rock.

"Children of the Grave" stammt vom 1971er Album Master of Reality, dem im Juli 1971 verffentlichten drittten Studio-Album der Band. Es erreichte mit ber 2 Millionen verkauften Scheiben doppelt Platin und war Black Sabbaths erstes und einziges Top 10-Album in den USA bis zum Erscheinen von 13, das 2013, also 42 Jahre spter heraus kam. Der Song knpft textlich mit seinem Anti-Kriegs-Thema an Nummern wie ?War Pigs? und ?Electric Funeral? vom Vorgnger-Album Paranoid an. Als Vorlage fr die Transkription diente das berhmte California-Jam-Video von 1974, absolut sehenswert, schon allein wegen der Hosen und der Schuhe !!! Da sieht man ganz deutlich: Tempora mutantur, nos et mutamur in illis (Die Zeiten ndern sich, und wir ndern uns mit ihnen).

Tony Iommi ist unbestritten einer der einflussreichsten Rock-Gitarristen aller Zeiten, ein absoluter Riff-Meister und bekannt fr seine tiefer gestimmten Gitarren. "Children of the Grave" macht da keine Ausnahme, die Gitarre muss dafr auf ein C#-Tuning - also alle Saiten drei Halbtne tiefer - gestimmt werden (deshalb zeigen bei den ber den Noten stehenden Akkordkrzeln die oberen die gegriffenen und die unteren in Klimmern stehenden die klingenden Akkorde an). Und schwere rockige Riffs prgen den berwiegenden Teil des Songs. So finden wir gleich im Intro nach acht Takten zum Eingrooven zwei der markantesten Riffs. Das erste - zweitaktige - ist eine Kombination aus Shuffle-Figuren und durchgespielten Triolen sowie Singlenotes und Oktaven mit zwei Powerchords am Ende, dabei gilt es, auf den mit Palm Mute zu spielenden Bereich zu achten. Das zweite Riff ist sechstaktig und besteht ausschlielich aus lange klingenden Powerchords. Das Strophenriff ist eine Variation des ersten Introriffs, mit einem gedmpft gespielten E5-Powerchord und einem klingenden G5 als Abschluss. Im Interlude kommen dann zwei neue Elemente dazu: Erst ein weiteres Singlenote-Riff, und dann noch eines mit Powerchords. Diese 16 Takte werden im Halftime-Feel gespielt, dazu wird das Tempo 14 Beats langsamer, das ergibt ein echtes Heavy-Feeling. Anschlieend geht es wieder im normalen 170er Tempo weiter. Im Solo bietet Tony Iommi krftig an; Basis ist die C#-Blues-Tonleiter, bestehend aus der pentatonischen C#-Moll-Skala plus Blue Notes. Und angesichts der Tatsache, dass er wegen seiner bei einem Unfall abgeschnittenen Fingerkuppen an Mittel- und Ringfinger mit Plastikkappen spielt, kann man nur sagen: Hats off to Tony Iommi!

Das guitar Playalong Children of the Grave von Black Sabbath beinhaltet:

- Song (170 bpm)
- Intro Takt 23 - 32 (120 bpm)
- Solo (100 bpm)
- Playalong Gtr./Bass (170 bpm)

Playalong L/R ist zum einfachen Ausblenden der Rhythmus- und Solo-Spur per Pan-Regler.

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigre: 12,9 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer20151506-30
Kategorie Playalongs fr E-Gitarre und Bass
Genre: Heavy Metal Rock
Interpret: Black Sabbath
Instrument: E-Gitarre
NameBeschreibungDateiformatVorschau
1.Black Sabbath - Children of the Grave Playalong fr GitarreHier gibt esden Song vonBlack Sabbath - Children of the Grave als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Black Sabbath - Children of the Grave

Trusted Shops Bewertungen

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.