Buddy Holly - That`ll Be the Day Gitarre Playalong
Artikelnummer: 20111508-31

Buddy Holly - That`ll Be the Day Gitarre Playalong

Adventskalender fr Musiker

Artikelnummer: 20111508-31
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

Stk
Produktdetails anzeigen

Der Erfolg des Rock`n`Roll-Pioniers Buddy Holly dauerte nur eineinhalb Jahre, doch Hollys Einfluss auf die Popmusik war enorm. Musiker wie die Beatles, die Rolling Stones, Eric Clapton und Bob Dylan geben Holly als Inspiration und Einfluss an. Er lieferte auch die Schablone fr die Besetzung der klassischen Rock`n`Roll- Band mit zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug. Unglcklicherweise kam er am 2. Februar 1959 zusammen mit seinen Musikerkollegen Richie Valens und The Big Bopper bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.

Der Song

Auch wenn "That`ll Be the Day" berwiegend in Achteln notiert ist, muss es doch als Shuffle gespielt und somit triolisch gezhlt werden, wie die kleinen eingeklammerten Noten hinter der Tempoangabe anzeigen. Der Song weist eine klare Struktur auf: Intro, Refrain, Strophe, Refrain, Solo, und in der Wiederholung Refrain, Strophe, Refrain und Coda gleich Schlussrefrain. Ein wesentliches Charakteristikum der Nummer ist der Einsatz eines Capos im fnften Bund; somit klingt alles hher und etwas heller. Die gespielte Tonart ist E, die klingende A.

Deshalb stehen ber den Noten auch zwei Akkordkrzel: Das obere gibt die gegriffene und das untere in Klammern gesetzte die klingende Tonart an. Das Intro beginnt mit einem klassischen Blues-Turnaraound, der aber auch in diesem stilistischen Umfeld eine gute Figur macht. In den Strophen und Refrains bietet Buddy Holly das typische Rock'n'Roll-Begleitriff mit Quinten und Sexten an, nur in den jeweils letzten zwei Takten kommen vier- und fnfstimmige Akkorde zum Einsatz. Im Schlussrefrain finden wir dann berwiegend drei- und vierstimmige Akkorde, die durch viele Synkopen rhythmisch interessanter gestaltet werden.

Wie schon das Intro zeigt auch das Solo einen klaren Bezug zum Blues, denn es ist im bekannten 12-taktigen Blues-Schema mit der Slow-Change-Form gehalten. Holly packt in diese 12 Takte viele verschiedene Elemente: Zuerst ein Repeating-Lick mit Tonmaterial aus der pentatonischen E-Moll-Skala, dann das bekannte Rock`n`Roll-Begleitriff, anschlieend interessante Akkordzerlegungen und zum Schluss noch einmal das Blueslick aus dem Intro. Auch wenn allen Unterlagen zufolge auf der Aufnahme nur Buddy Holly Gitarre spielte, so hatte er doch - zumindest in der Anfangszeit - einen zweiten Gitarristen in der Band. In Beispiel 1 seht ihr einen Vorschlag fr eine optionale Rhythmusgitarre ohne Capo - hier bietet sich eine akustische Gitarre an.

Das guitar Playalong That`ll Be the Day von Buddy Holly beinhaltet:

- Song (122 bpm)
- History
- Struktur
- Analyse Song
- Solo (82 bpm)
- Playalong (122 bpm)

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigre: 19,4 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer20111508-31
Kategorie Playalongs fr E-Gitarre und Bass
Genre: Rock Pop
Interpret: Buddy Holly
Instrument: E-Gitarre
NameBeschreibungDateiformatVorschau
1.Buddy Holly - That`ll Be the Day Playalong fr GitarreHier gibt esden Song vonBuddy Holly - That`ll Be the Day als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Buddy Holly - That`ll Be the Day

Trusted Shops Bewertungen

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.