FliegerRevue X 57 FliegerRevue X 57 FliegerRevue X 57 FliegerRevue X 57

FliegerRevue X 57

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20162801
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Unser Preis: 12,80 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:
Jahrgang:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

"Kraftei" - Der Ritt auf der Rakete
Die Geschichte des einzigen wirklich eingesetzten Raketen­flugzeugs der Welt ist spannend. Der ungewöhnliche Antrieb erwies sich als sehr gefährlich für die Piloten. Dargestellt werden auch technische Details des Triebwerks des Jägers, der erstmals schneller als 1000 km/h flog.

100 Jahre Ganzmetall-Flugzeug
Skeptisch betrachtet wurde die seltsame Konstruktion, die Hugo Junkers im Dezember den deutschen Fliegerkräften zur Erprobung überliess. Ganz aus Metall und ohne die üblichen Verspannungen gebaut, leitete die J 1 eine Revolution im Flugzeugbau ein.

X-Projekte: Me 262 Langrumpf
Der erste einsatzfähige Düsenjäger der Welt, die Messerschmitt Me 262, gilt als Meilenstein der Luftfahrttechnik. Seine Erfolge blieben jedoch wegen geringer Treibstoffkapazität hinter den Erwartungen zurück. Die bisher unbekannt gebliebene Version einer deutlich verlängerten Me 262 Langrumpf sollte diesen Nachteil beseitigen.

Fokkers Jäger D.XXI im Zweiten Weltkrieg
Ausgerechnet ein deutscher Konstrukteur entwarf den Jäger, der die Niederlande vor der deutschen Luftwaffe schützen sollte. Als der Ernstfall eintrat, konnte die Fokker D.XXI der Übermacht wenig entgegensetzen. Aber im Einsatz in Finnland gegen die Sowjetunion erwies sich der robuste Jäger als sehr erfolgreich.

Portugal scheitert zweimal an der Jet Provost
Für den Einstieg in das Düsenzeitalter zog die portugiesische Luftwaffe die britische Hunting Jet Provost als Jet-Trainer in Betracht. Doch der Kauf kam nicht zustande. Jahre später sollte die Jet Provost als Kampfflugzeug für den Kolonialkrieg dienen. Der Erwerb wurde aber von den Vereinten Nationen untersagt.

Das große Treffen der Flugpioniere von 1906
Der Aero Club of America veranstaltete im Januar 1906 eine einmalige Ausstellung, zu der die Luftfahrtpioniere der Welt eingeladen waren. In New York war zu besichtigen, was an Flugzeugen und Luftschiffen damals gerade dabei war, die Luft zu erobern.

Französische Schönheit mit deutschen Ahnen
Die Messerschmitt Bf 108 Taifun ist weltberühmt. Doch ihre französischen Nachkommen, die Nord N-1001 und 1002 sind etwas zahlreicher und bei Sammlern ebenso heiß begehrt.

Sowjetische Zivilluftfahrt vor und während des Zweiten Weltkriegs
Ende der 1930er-Jahre startete die kommunistische Partei ein ambitioniertes Programm zur Steigerung der sowjetischen Flugzeug- und Motorenproduktion. Nach dem deutschen Überfall 1941 wurden die zivilen Besatzungen und Maschinen auch zu militärischen Einsätzen herangezogen.

 

 


Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    PDF


    FliegerRevueX 57 Leseprobe:

    FliegerRevueX 57 Leseprobe

    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.86 / 5.00 of 272 ppvmedien.de reviews