FliegerRevue X 71 PDF Download FliegerRevue X 71 PDF Download FliegerRevue X 71 PDF Download FliegerRevue X 71 PDF Download FliegerRevue X 71 PDF Download

Weitere Variationen wählen

FliegerRevue X 71 PDF Download

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20182803-1
  • Lieferstatus: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 11,80 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

  • gedruckt oder als PDF Download
Kategorie:
Jahrgang:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. FliegerRevue X 71 PDF Download Hier gibt`s die FliegerRevue X 03/2018 (71) als PDF-Datei zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3x downloaden. PDF

Beschreibung

Die Technik der Focke-Wulf Fw 190
Vom Gegner gefürchtet, war die Focke-Wulf Fw 190 eine stark bewaffnete Kampfmaschine und konnte schwere Treffer verkraften. Der Schlüssel dazu liegt in der genialen Konstruktion von Kurt Tank. Ein Vergleich mit der Messerschmitt Bf 109 zeigt die Vorteile beider Maschinen.

Rammjäger der Luftwaffe
Im verzweifelten Kampf gegen die alliierten Bomber griff die Luftwaffe zum Mittel des Rammstoßes. Bei Kriegsende stürzte sich am 7. April 1945 ein ganzes Geschwader von freiwilligen Rammpiloten auf einen Bomberverband.

Antonows "Bienchen" in der DDR
Das kleine Verbindungsflugzeug Antonow An-14 mit Kurzstartfähigkeit für schlecht ausgebaute Plätze flog auch als Transporter bei der NVA.

Radar-Krieg im Westen
Der Luftkrieg im Westen wurde nicht nur zwischen Piloten ausgefochten. Im Geheimen wurde um die technische Überlegenheit beim Radar gerungen. Nicht weniger als das Schicksal vieler Flugzeugbesatzungen hing davon ab.

Douglas A8 in Peru
Im Jahr 1939 kaufte Peru in den USA moderne Sturzbomber. Es dauerte nicht lange, bis die Maschinen in Konflikten mit den Nachbarn eingesetzt wurden.

Vampire u¨ber Lissabon
Mit einer Vorführung der de Havilland Vampire sollte Portugal zum Kauf des britischen Jets gebracht werden.

Marineflieger im Matrosenaufstand von 1918
Als sich die deutschen Matrosen im November 1918 erhoben, u¨bernahmen die Marineflieger eine wichtige Rolle. So sicherten auch Marineflieger den Nachrichtenaustausch zwischen den Widerstandszentren.

Neue Ausstellung im Luftwaffenmuseum Gatow
Mit neuen Objekten und einer neuen Konzeption geht das Luftwaffenmuseum an die Öffentlichkeit. Im Hangar 3 gibt es jetzt die "Zwischenlandung" zu sehen.

X-Projekte: Amphibien-Sturmsegler Gotha Projekt P 52
Der Lastensegler sollte speziell für Kommandounternehmen sowohl an Land als auch auf dem Wasser landen können.

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Leseprobe


    FliegerRevue X 71 Leseprobe:
    Hier können Sie ausgewählte Seiten aus der FliegerRevue X probelesen

    FliegerRevue X 71 Leseprobe

    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.88 / 5.00 of 260 ppvmedien.de reviews