FliegerRevue X Spezial - Luftfahrt der Sowjetunion Printausgabe oder PDF Download
Artikelnummer: 20172820-99

FliegerRevue X Spezial - Luftfahrt der Sowjetunion Printausgabe oder PDF Download

Artikelnummer: 20172820-99
sofort verfgbar
ab 13,90 €

inkl. gesetzl. USt,versandfreie Lieferung in DE

gedruckt oder download
Stk
Produktdetails anzeigen

Neuer Artikel: Junkers-Flugzeuge in der UdSSR
Nach dem Ersten Weltkrieg waren Deutschland und die junge Sowjetunion international isoliert. Eine Kooperation bei geheimen Rstungsvorhaben der beiden Luftfahrtindustrien sollte fr alle Seiten Vorteile bringen.

MiG-21 im Einsatz in der UdSSR und den Nachfolgestaaten
Mit der Mikojan-Gurewitsch MiG-21 begann vor 60 Jahren das Mach-2-Zeit- alter in der Sowjetunion. Auf dem Hhepunkt des Kalten Krieges dominierte die MiG-21 die Einsatzregimenter Russlands und vieler anderer Nationen.

Russische Luftmacht im Umbruch
1991 zerfiel die mchtige Sowjetunion. Mittlerweile hat sich Russland aus der Agonie befreit und bernimmt weltpolitisch eine aktive Rolle- nicht zuletzt durch Einsatz seiner Luftstreitkrfte. Wir blicken zurck auf die Situation im Umbruch.

Die legendre Tupolew Tu-104
Die UdSSR berraschte mit der Tupolew Tu-104 die Luftfahrtwelt. Zuverlssig versah der zweistrahlige Jet lange Jahre seinen Dienst.

Das Ende des fliegenden Giganten
Am 18. Mai 1935 zerplatzte ein Traum der sowjetischen Zivilluftfahrt. Das Riesenflugzeug ANT-16 strzte bei einer Vorfhrung nach einer Kollision ab. Bis heute dauern Spekulationen ber Ursachen dieser Katastrophe an.

Jakowlews Zweistrahler in Krieg und Frieden
Die Jakowlew Jak-25 und Jak-28 bildeten lange Jahre das Rckgrat der strategischen sowjetischen Luftverteidigung. Auch im Afghanistan- Konflikt wurden kurzzeitig Jak-28 eingesetzt.

Der unerklrte Krieg zwischen Japan und Russland
In den Jahren 1938 und 1939 stieen sowjetische und japanische Truppen in verlustreichen Grenzgefechten aufeinander. Dieser Krieg ist heute fast vllig in Vergessenheit geraten.

MiG-25 im Kalten Krieg ber Deutschland
Der strenggeheime Mach-3-Jger der sowjetischen Luftstreitkrfte war auch in der DDR stationiert. Besonders als Aufklrer und zur Abwehr der amerika- nischen Aufklrer SR-71 wurde die kraftvolle Maschine eingesetzt.


Artikelnummer20172820-99
Kategorie FliegerRevue X Einzelhefte E-Paper
Autor: Redaktion FliegerRevue X
Jahrgang: 2017
Seiten: 180

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

FliegerRevue X Spezial - Luftfahrt der Sowjetunion Leseprobe

Trusted Shops Bewertungen

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften auch

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Newsletter
Immer aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen, Angeboten & Produkten.

* Abmeldung jederzeit mglich

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen