MIG 15 - Der Jger, der den Westen schockte - FliegerRevue kompakt 7
Artikelnummer: 20047065

MIG 15 - Der Jger, der den Westen schockte - FliegerRevue kompakt 7

Artikelnummer: 20047065
sofort verfgbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

19,90 €

inkl. gesetzl. USt,versandfreie Lieferung in DE

Das Buch schildert die Entwicklung, vor allem aber den weltweiten Gefechtseinsatz der MIG-15. Dabei kommt dem Autor zugute, dass er die MiG-15 selbst geflogen ist.

Stk
Produktdetails anzeigen

Ende der 1940er-Jahre bentigte die Sowjetunion ein modernes Jagdflugzeug, um der Bedrohung durch amerikanische atombombentragende Bomber zu begegnen. Die Probleme waren riesig, hatten sich doch die sowjetischen Konstrukteure wenig mit Strahltriebwerken als Antrieb oder der Aerodynamik hoher Geschwindigkeiten befasst. Durch Nutzung deutscher und spter englischer Technik und Erkenntnissen deutscher Wissenschaftler konstruierte das OKB Mikojan in kurzer Zeit die MiG-15 und die Modifikation MiG-15bis. Ihr Einsatz in den Lndern des Warschauer Vertrages zur Sicherung des Luftraumes gegen Luftraumverletzer, vor allem aber im Koreakrieg gegen die amerikanischen Flugzeuge war ein Schock fr den Westen. Man hatte nicht geglaubt, dass die Sowjetunion ein Flugzeug besitzt, dass den amerikanischen teilweise berlegen ist. Gebaut in groer Stckzahl und geflogen in 40 Lndern ber viele Jahre, war die MiG-15 auch Erprobungstrger vieler neuer technischer Entwicklungen. Der Doppelsitzer MiG-15UTI diente der Vorbereitung auf moderne Jagdflugzeuge bis zur MiG-21. Das Buch schildert die Entwicklung, vor allem aber den weltweiten Gefechtseinsatz dieses Jagdflugzeuges. Dabei kommt dem Autor zugute, dass er die MiG-15 selbst geflogen ist.

ber den Autor
Dr. Rainer Gpfert ist ausgebildeter Metallflugzeugbauer und flog nach seinem Eintritt in die NVA und der Ausbildung, u.a. auf MiG-15, 20 Jahre lang als Jagdflieger. In dieser Zeit absolvierte er die Militrakademie der Luftstreitkrfte der Sowjetunion. Danach war er als Hochschullehrer und nach der Wende in einem privaten Luftfahrtmuseum ttig. Er ist Autor zahlreicher Artikel in der FliegerRevue.


ISBN 978-3-95512-119-8


Artikelnummer20047065
Kategorie Luftfahrt-Bcher
Autor: Rainer Gpfert
Seiten: 160

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Trusted Shops Bewertungen

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Kunden kauften auch

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Newsletter
Immer aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen, Angeboten & Produkten.

* Abmeldung jederzeit mglich

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen