Pete Townshend - Give Blood Playalong Pete Townshend - Give Blood Playalong

Pete Townshend - Give Blood Playalong

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20110205-33
  • Lieferstatus: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 5,99 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

Kategorie:
Genre:
Interpret:
Instrument:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. Pete Townshend - Give Blood Playalong Hier gibt es den Song von Pete Townshend - Give Blood als Playalong für Schlagzeug zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Beschreibung

Filigranes Rock-Pfund

"The Who"-Mastermind und -Sänger Pete Townshend legte 1985 ein vielbeachtetes Soloalbum vor. Vielbeachtet auch wegen solch herausragender Begleitmusiker wie Simon Phillips, der Songs wie "Give Blood" mit seinem außergewöhnlichen Drumming veredelte.

Sicher steht "Give Blood" vom Bekanntheitsgrad hinter der Hit-Single "Face The Face" vom selben Album zurück, die auch heute noch regelmäßig im Radio läuft - der Drumgroove, den Simon Phillips hier abliefert, ist aber um Vieles interessanter. Er verschmilzt auf seine ganz eigene Art straightes Rockdrumming mit anderen Einflüssen aus Jazz, Funk und Latin, die sein Spiel zum Einfluss für unzählige Drummer hat werden lassen.

Pfundig und filigran zugleich

So startet "Give Blood" auch recht straight, wobei der Groove, wie ihr schnell bemerken werdet, von den Ausschmückungen lebt - Ghostnotes, kleine Verzierungen, Akzente. Auch die Fills, die Simon spielt, sind kleine Drum-Perlen, zum Beispiel gleich das erste zwischen Intro und Strophe.

Wohldosierte Schmankerl

Außer der Strophe gibt es einen Bridge-Teil, der bei Phillips einen latin-ähnlichen Rhythmus spielt, den man in ähnlicher Form öfter von ihm hört. Nach der zweiten Bridge kommt dann der straighte Chorus, gefolgt von einem instrumentalen Interlude, das Phillips mit einem üppigen Fill einläutet. Er wäre nicht einer der ganz Großen (und wohl auch von Pete Townshend nicht gebucht worden), wenn er es übertreiben würde. Seine Fills sind im Gegensatz wohldosiert. Gerade im Interlude-Teil spielt Simon einige typische "Signature-Fills", die nicht selten einen Latin-Touch haben. Heraus sticht aber vor allem sein sich von "piano" zu "fortissimo" aufbauendes Doublebass-Fill, mit dem er den Teil abschließt: Simpel aber genial. Solche dynamischen Fills spielen nicht viele...

Das DrumHeads!!-Playalong Give Blood von Pete Townshend beinhaltet:

Soundfiles (mp3)
- Instrumental, Drums, Bass und Gitarre
- Instrumental, ohne Drums, mit Bass und Gitarre und Klick-Track

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigröße: 15,4 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Hörprobe


    Pete Townshend - Give Blood Playalong:

    Bitte verwenden Sie, um die Hörprobe abspielen zu können, die aktuellste Version des Adobe Flash Player.
    Die aktuelle Version finden Sie hier.


    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.82 / 5.00 of 252 ppvmedien.de reviews