Der Preis für die Macher

21.03.2019 10:03 | Blog

LEA-Verleihung 2018
Auch in diesem Jahr wird die Verleihung der allseits begehrten LEA-Trophäen in der Festhalle in Frankfurt am Main stattfinden und die Messen Prolight + Sound und Musikmesse eröffnen. Rund 1.400 Gäste werden zur großen Feier erwartet. Wenn sich die Veranstaltungswirtschaft zusammenfindet, um die herausragenden Leistungen in der Branche zu ehren, dann natürlich standesgemäß in Form einer großen Gala mit aufwändiger und beeindruckender Bühnen-Show, welche erneut vom Journalisten Ingo Nommsen moderiert wird.

Viel Neues wird es bei der etablierten Gala zu sehen geben, das verspricht Prof. Jens Michow:
"Neben Altbewährtem wird der LEA auch in diesem Jahr wieder neue Akzente setzen und versuchen, sich ein Stück weit neu zu erfinden."

Der LEA wird in 15 Kategorien vergeben, für die 500 Konzerte und Shows im deutschsprachigen Raum begutachtet wurden. Erstmals seit 2013 wird es wieder eine Auszeichnung für die Kooperation des Jahres geben - dafür entfällt in diesem Jahr die Kategorie "Club des Jahres".

Mehr zu diesem Thema finden Sie, nebst Informationen zur diesjährigen Prolight + Sound, Produktneuheiten auf der Messe sowie die Hersteller und Unternehmen mit Hallen- & Standnummer, in unserem Sonderheft Prolight + Sound 2019.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.