The Pretenders - Don`t Get Me Wrong Gitarre Playalong The Pretenders - Don`t Get Me Wrong Gitarre Playalong

The Pretenders - Don`t Get Me Wrong Gitarre Playalong

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20141511-31
  • Lieferstatus: sofort lieferbar
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 5,99 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

Kategorie:
Genre:
Interpret:
Instrument:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. The Pretenders - Don`t Get Me Wrong Playalong für Gitarre Hier gibt es den Song von The Pretenders - Don`t Get Me Wrong als Playalong für Gitarre zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden. ZIP

Beschreibung

Die englisch-amerikanische Rock-Band The Pretenders wurde 1978 in Hereford, England von Chrissie Hynde gegründet. Die aus Akron, Ohio, stammende Sängerin und Gitarristin war 1973 nach London gezogen, arbeitete für die Musikzeitschrift New Musical Express und in Malcolm McLarens und Vivienne Westwoods Boutique. Das im Dezember 1979 erschienene selbstbetitelte Debütalbum war gleich ein großer Erfolg, sowohl in England als auch in den USA. Neben Chrissie Hynde bestand die Besetzung aus James Honeyman-Scott (Gitarre), Pete Farndon (Bass) und Martin Chambers (Drums). Im Juni 1982 starb Honeyman-Scott an einer durch Kokain-unverträglichkeit ausgelösten Herzattacke, zehn Monate später folgte ihm Farndon - da war Heroin die Ursache. Es folgte eine Zeit mit wechselnden Musikern, zwischen 1993 und 2005 war das Line-up dann wieder stabil. Im März 2005 wurden die Pretenders in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

"Don't Get Me Wrong" war die erste Singleauskopplung vom im November 1986 veröffentlichten vierten Pretenders-Album Get Close. Laut eigener Aussage wurde Chrissie Hynde zu dem Song auf einem British-Airways-Flug inspiriert. Sie übernahm die Tonfolge des die Ansagen des Piloten oder der Stewardessen ankündigenden Ding-Dongs für die Melodie der Titelzeile: "DON`T - GET - ME - WRONG". Gitarrist der originalen Studio-version ist Robbie McIntosh, der von 1982 bis 1987 in der Band spielte. Von 1989 bis 1993 war er Mitglied von Paul McCartneys Tour-Band, danach arbeitete als gefragter Session-Gitarrist mit einer Vielzahl bekannter Künstler und tourte unter anderem mit Nora Jones (2004), John Mayer (2006 bis 2010) und Tom Jones (2014). Wir haben als Transkriptions-vorlage eine spätere Live-Version ausgesucht, bei der Adam Seymour in die Saiten greift. Seymour war von 1993 bis 2007 Mitglied der Pretenders und spielte vier Alben mit ihnen ein. Er spielt die wichtige Hauptrhythmus-figur etwas anders als Robbie McIntosh; wem dessen Originalfigur besser gefällt, der findet sie in Beispiel 1. In unseren Noten zeigt Gitarre 2 die Parts von Adam Seymour und Gitarre 1 die von Chrissie Hynde.

"Don`t Get Me Wrong" ist recht einfach aufgebaut; das zentrale Element ist eine gängige  I-IV-II-V-Progression. Die bildet die Basis des Intros, der Strophen, des Interludes und des Solos. Eine noch einfachere Progression (II - V) finden wir im zweiten Element, das nur ein einziges Mal in der Bridge auftaucht.

Auch das Solo ist alles andere als schwer zu spielen, denn es greift die Melodie der Titelzeile auf, anfangs 1:1 und danach mit Variationen. Ein nicht zu unterschätzender Faktor für die Wirkung des Songs ist das Spiel mit binärem und ternärem beziehungsweise genau dazwischen liegendem Groove. Die Unterschiede sind bei diesem Song allerdings sehr fein, da sie bei dem schnellen 204er Tempo im Millisekundenbereich liegen. Hier kommt die Notendarstellung an ihre Grenzen, denn sie ist entweder binär oder ternär. Der Zwischenbereich wäre  nur mit hochkomplizierten, schwer auszählbaren und damit völlig unpraktischen 64tel- oder 128tel-Konstruk-tionen abzubilden. 

Das guitar Playalong Don?t Get Me Wrong von The Pretenders beinhaltet:

- Song                                    (204 bpm)
- Info Band   
- Info Song 1
- Info Song 2
- Intro                                      (144 bpm) 
- Solo                                     (144 bpm)
- Playalong L/R                     (204 bpm)
- Playalong no Bass             (204 bpm)

Playalong L/R ist zum einfachen Ausblenden der Rhythmus- und Solo-Spur per Pan-Regler.

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigröße: 21,8 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Hörprobe


    The Pretenders - Don`t Get Me Wrong:

    Bitte verwenden Sie, um die Hörprobe abspielen zu können, die aktuellste Version des Adobe Flash Player.
    Die aktuelle Version finden Sie hier.


    Unsere Empfehlungen
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.82 / 5.00 of 252 ppvmedien.de reviews