Therapy? - Screamager Gitarre Playalong
Artikelnummer: 20121504-31

Therapy? - Screamager Gitarre Playalong

Adventskalender fr Musiker

Artikelnummer: 20121504-31
sofort verfgbar

Lieferstatus: sofort lieferbar

Lieferzeit: 0 Werktage

5,99 €

inkl. gesetzl. USt,zzgl. Versand (Download / Email)

Stk
Produktdetails anzeigen

Die nordirische Alternative-Metal-Band Therapy? wurde 1989 von Gitarrist und Snger Andy Cairns und Drummer Fyfe Ewing gegrndet. Nachdem Bassmann Michael McKeegan dazu stie, war das klassische Lineup komplett. Es sollte bis 1996 halten, danach wechselten hufig die Drummer.

Therapy? hatten ihre erfolgreichste Zeit 1993 bis 1995, und aus der Periode stammt auch "Screamager". Der Song erschien zuerst auf Shortsharpshock, der ersten im Mrz 1993 verffentlichten EP der Band. Er findet sich auch auf Troublegum, dem anschlieenden Album, das im Februar 1994 sowohl als Vinyl wie auch als CD und Kassette erschien. "Screamager" ist eine recht bersichtliche Nummer, denn sie besteht aus nur fnf ganz einfachen Riffs, von denen die drei wichtigsten direkt im Intro vorgestellt werden. Den Anfang macht das Riff, das auch die Basis der Strophen bildet. Es besteht aus den simplen Powerchords E5, C5 und D5. Als zweites Element finden wir das Riff, das spter auch im Solo zum Einsatz kommt.

Dabei handelt es sich um in durchgehenden Achteln angeschlagene Doublestops auf der H- und hohen E-Saite, wobei die leere E-Saite als Pedaltone fungiert und die Melodie sich nur auf der H-Saite bewegt. Nach jeweils drei Takten folgen Halbton-Bends und -Releases, ebenfalls mit dem Pedaltone E. Das dritte Riff, das wir spter im Refrain wieder finden, verwendet eine hnliche Technik. Hier gibt es allerdings keine Pedaltones, sondern eine wiederholte melodische Phrase, vor der jeweils andere Basstne gespielt werden. In Beispiel 1 seht ihr dieses Riff mit zwei verschiedenen Fingerstzen. Dabei handelt es sich um Vorschlge; ihr knnt natrlich beide frei kombinieren oder ganz eigene Fingerstze verwenden, denn entscheidend ist immer das Resultat - solange es rhythmisch korrekt ist und gut klingt, ist der Fingersatz zweitrangig.

Die Strophe beginnt mit dem aus dem Intro bekannten ersten Riff, direkt danach folgt das vierte. Hier finden wir wieder die Powerchords E5, C5 und D5, diesmal aber in durchgehenden Achteln und mit Palm-Mute gespielt. Es kommt auch in der zweiten Strophe zum Einsatz, mit kleineren Variationen und in der zweiten Hlfte ohne Palm-Mute. Auch das Solo-Riff ist schon aus dem Intro bekannt, als Variation schrauben sich hier die Bend-und-Release-Figuren ber die letzten zwei Takte immer hher. Als fnftes und letztes Element gibt's im Outro nochmal Doublestops auf den beiden hohen Saiten, wieder mit durchgehenden Achteln gespielt.

Das guitar Playalong Screamager von Therapy? beinhaltet:

- Song (170 bpm)
- Info Band
- Info Song 1
- 2. Riff (120 bpm)
- Info Song 2
- 3. Riff (120 bpm)
- Info Song 3
- Solo (120 bpm)
- Playalong L/R (170 bpm)
- Playalong no Bass (170 bpm)

Playalong L/R ist zum einfachen Ausblenden der Rhythmus- und Solo-Spur per Pan-Regler.

Notentranskription (pdf)

Details
Dateigre: 21,4 MB
Dateiformat: ZIP-Archiv
Kompatibilitt: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschrnkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfltigungen erlaubt, nicht kopiergeschtzt


Artikelnummer20121504-31
Kategorie Playalongs fr E-Gitarre und Bass
Genre: Rock Pop
Interpret: Therapy?
Instrument: E-Gitarre
NameBeschreibungDateiformatVorschau
1.Therapy? - Screamager Playalong fr GitarreHier gibt esden Song vonTherapy? - Screamager als Playalong fr Gitarrezum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto fr 30 Tage zum Download zur Verfgung. Sie knnen die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.ZIP

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Therapy? - Screamager

Trusted Shops Bewertungen

Unsere Empfehlungen

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zuknftig verhindert.