guitar guide 2018 -  Guitar Special Printausgabe oder PDF Download PDF Download guitar guide 2018 -  Guitar Special Printausgabe oder PDF Download PDF Download guitar guide 2018 -  Guitar Special Printausgabe oder PDF Download PDF Download guitar guide 2018 -  Guitar Special Printausgabe oder PDF Download PDF Download guitar guide 2018 -  Guitar Special Printausgabe oder PDF Download PDF Download

Weitere Variationen wählen

guitar guide 2018 - Guitar Special Printausgabe oder PDF Download PDF Download

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 20191520-1
  • Lieferzeit: 0 - 0 Werktage
  • Unser Preis: 8,80 €
  • inkl. gesetzl. USt, zzgl. Versand (Download / Email)
Wird geladen ...

  • gedruckt oder download
Kategorie:
Jahrgang:
Seiten:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Name Beschreibung Format Aktionen
1. Effektpedale #2 - guitar special PDF Download

Hier gibt es den Effektpedale #2 - guitar special PDF Download 2019 als PDF-Datei zum Download. Nach Kauf und Bezahlung steht die Datei in Ihrem Kundenkonto für 30 Tage zum Download zur Verfügung. Sie können die Datei innerhalb dieser 30 Tage 3 x downloaden.

PDF

Beschreibung

Da geht man in jungen Jahren ganz unschuldig die ersten Schritte in Sachen Gitarren, Verstärker und dergleichen. Irgendwann stolpert dann ganz unweigerlich jeder über ein Bodenpedal, in meinem Falle ein Boss DS-1. Hat Satriani ja auch gespielt. Bei mir war das nich' so geil, lag aber eher an mir, so im Nachhinein betrachtet. Schritt zwei war dann der Ibanez TS-7, die graue Budget-Variante des Tube Screamers mit versenkbaren Potis. Den fand ich cool damals.

Wenn man das Teil dann aber vor 'nen volle Möhre böllernden Marshall JCM900 4500 Hi Gain Dual Reverb hängt, Gain und Level auch voll aufreißt und sich dann wundert, dass das Ergebnis in Sachen Definition und Druck zu wünschen übrig lässt, dann weiß man im Rückblick, dass die Sache mit den Pedalen nicht immer völlig klar ist. Aber wir hatten ja nix früher...

Heutzutage schaut das wahrlich anders aus, es gibt eine Unmenge an Herstellern, kleinen und großen, die Jungs, die nur die edelsten Teile bauen und die, welche in großen Stückzahlen denken - und jeder hat seine Berechtigung. Die Community aus Pedalfreunden, Pedalherstellern, Magazinen und engagierten Kollegen, die den Riecher immer am Markt haben, ist so groß wie nie zuvor. 

Einen Überblick inklusive Einstieg ins Thema soll dieses Heft liefern. Den Anspruch auf Vollständigkeit könnt ihr euch in die Haare schmieren, dafür gibt's schlicht zu viele Pedale. Geil, oder?

Specials & Storys
Facebook-Gruppe Pedalboard

Feature: Andy Ebsen

Special: Pedal-Amps
Hannos Pedal-Kolumne

Porträt: Heinz Rebellius
Glossar

Close-Ups
Alex Scholpp
All Them Witches
The Cadillac Three
Corrosion of Conformity
Judas Priest
The Magpie Salute
Mantar
Spidergawd

Porträts
Alexander Pedals
Empress Effects
Demon Pedals
Electric Roots
Gamechanger Audio
Ground FX
Idiotbox Effects
JPTR FX
KMA Audio Machines
Kleissonic
Randale Pedale
Red Sun FX
Solid Gold FX
Ibanez
Nexi Industries
Bogner
Electro-Harmonix
Ernie Ball
Friedman
KHDK
Swiff Pedals
Lehle
Walrus Audio
Wampler Pedals
Tech 21


Kategorien
Booster
Chorus
Delay
Fuzz
Kompressor
Overdrive
Phaser
Pitch-Shifter
Reverb
Tremolo
Wah-Wah

Rubriken
Intro
Letzte Saite

Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Leseprobe


    Effektpedale #2 - guitar special Leseprobe PDF:
     Hier können Sie ausgewählte Seiten des Sonderheftes Effektpedale #2 - guitar special probelesen.

    Effektpedale #2 - guitar special Leseprobe PDF

    Unsere Empfehlungen
    Kunden kauften auch
    Ähnliche Artikel
    Trusted Shops customer reviews: 4.82 / 5.00 of 257 ppvmedien.de reviews