Magazin LPI

LPI - LIGHTING PRESS INTERNATIONAL erscheint sechsmal im Jahr und berichtet über innovative Beleuchtungsprojekte auf der ganzen Welt. Das spezialisierte B2B-Fachmagazin richtet sich primär an die Berufsgruppen, die für die Planung und den Ausschreibungsprozess innerhalb der Licht- und
Gebäudetechnik verantwortlich sind, an Bauherren, Lichtplaner und Beleuchtungsplaner, Architekten und an alle Lichtinteressierten.

Die Leser von LPI - LIGHTING PRESS INTERNATIONAL sind Architekten, Innenarchitekten, Lichtplaner, Elektroplaner, Leuchtendesigner und Mitarbeiter der Leuchten- und Lampenindustrie, sowie für die Beschaffung Verantwortliche aus dem Handel und der Industrie.  Bauherren, Investoren, kommunale Institutionen und Elektroinstallateure gehören ebenfalls zu den Lesern.


In jeder Ausgabe werden besonders interessante Projekte vorgestellt, die innovative und wegweisende Architektur und technische Lösungen aufzeigen. Dabei geht es
um Leuchten, Lampen, innovative Komponenten und das Gebäudemanagement. Messereportagen und Hintergrundberichte sowie Interviews mit Lichtplanern und Designern sowie Herstellern und Architekten
runden die Berichterstattung ab.

LPI - LIGHTING PRESS INTERNATIONAL erscheint sechsmal jährlich in deutscher Sprache.

Ständige Berichterstattung über:
Projekte, Neuheiten, Innen- und Außenleuchten, Lampen, LED, Notbeleuchtung, Komponenten, Betriebsgeräte, Innovationen, Gebäudeautomation, Projekte, Messen, Unternehmen, Märkte.

Die Website ist unter www.l-p-i.de erreichbar.

 

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.