PPVMEDIEN und KEYS auf der Mixcon 2017

03.02.2017 10:41 | News, Allgemein

Mixcon 2017

Am 29. Januar 2017 fand zum ersten mal die DJ- und Producer-Convention Mixcon in München statt. PPVMEDIEN und KEYS waren dort, um sich die Veranstaltung aus der Nähe anzusehen.

Zahlreich versammelten sich vergangenen Sonntag sowohl DJs als auch Producer im Münchner Postpalast, um sich Vorträge anzuhören sowie neue Branchenprodukte an den Ständen der Hersteller anzusehen und auszuprobieren. 

Eine gelungene Veranstaltung mit Potenzial

Wir waren relativ früh vor Ort und sahen einige verschlafene Gesichter – nicht unwahrscheinlich, dass einige DJs gerade von ihrem letzten Gig kamen. Der Messe-untypische Beginn um zwölf Uhr mittags kam für jene Leute wohl gerade recht. In der Großen Halle mit der Glaskuppel reihten sich im Kreis die Stände von regionalen Einzelhändlern und dem Vertrieb. Mit dabei waren unter anderem Willhelm & WillhalmJust MusicHieber Lindberg, Studios aus München und das SAE Institute. Hier konnte reichlich Equipment getestet werden. In der Mitte befand sich die Mainstage, von der aus die Mixcon eröffnet wurde. Über einen kleinen Durchgang gelangte man zu zwei kleineren Stages, auf denen – mit bekannten Namen wie Melbeatz (Produzentin für Kanye Wets und Kool Savas) oder Steffen Harning (Milk & Sugar) – Podiumsdiskussionen zu Themen wie Musikrecht, GEMA und Tipps zur Musikproduktion geführt wurden. Im Audition-Room hatten unbekannte Nachwuchskünstler die Möglichkeit, ihre Tracks einer Jury vorzuspielen und sich gegenseitig austauschen.

Aussicht für die Zukunft

Laut Veranstalter ergab eine Umfrage unter den Besuchern, dass 93 Prozent „sicher oder wahrscheinlich wieder kommen werden.“ Die Qualität wurde von 90 Prozent der Befragten mit sehr gut oder gut beurteilt. Laut Bernd Closmann, einem der Gründer, zeigten sich auch die Aussteller zufrieden. „Alle Unternehmen gaben an, nächstes Jahr wieder Teil der Mixcon sein zu wollen und sich teilweise auch auf größerer Fläche präsentieren zu wollen“.

Weitere Informationen zur Mixcon finden Sie unter: www.mixcon-munich.de

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.